Referenz

Architekturmodell in Rebstein SG

Mit einer Vermessungsdrohne wurde das interessierende Gebiet georeferenziert erfasst. Die Luftbildauswertung lieferte eine 3D-Punktwolke für die Ermittlung der Gebäudehöhen sowie für die Berechnung eines Orthophotos. Durch Klassifizierung/Filterung der Punktwolke wurden die benötigten Daten für die Berechnung eines DGM gewonnen.

Das 3D-Modell der Drohnenvermessung kann interaktiv betrachtet werden unter: https://skfb.ly/6B8pJ

Weitere Informationen zur Drohnenvermessung finden sich unter:

Alle Referenzen anzeigen